Wir sind Fridays for Future Freiburg

Seit Dezember 2019 sind wir in Freiburg aktiv und organisieren Streiks und andere Aktionen für konsequenten Klimaschutz und Klimagerechtigkeit. 

Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, unseren Großstreik am 3.4. abzusagen. Aufgrund der aktuellen Situation sehen auch wir uns in der Pflicht, unseren Teil zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen. Wir halten uns an die Empfehlungen der Wissenschaftler*innen und handeln dementsprechend. So ein Verhalten wünschen wir uns auch von der Politik, wenn es um die Klimakrise geht. Trotzdem werden wir weiterhin für unsere Zukunft einstehen.

Wir machen weiter, obwohl eine andere Krise Politik und Medien dominiert. Die Klimakrise schreitet weiter voran, deshalb sind auch wir nicht aufzuhalten.

Fridays for Future Freiburg