Fahrraddemo am 15.5.2020

Unfassbare 1400 Menschen nahmen an unserer ersten analogen Aktion seit dem Lockdown am Freitag den 15.5. teil.
Mit Sicherheitsabstand und Mundschutz ging es nach einer Kundgebung vom Platz der Alten Synagoge mit dem Fahrrad los. Vorbei an Autohäusern und großen Kreuzungen wurde ein Zeichen gegen die geplante Abwrackprämie und die milliardenschwere Rettung der Automobilindustrie gesetzt und sich für eine ökologische Verkehrswende ausgesprochen. Auch der Fuß- und Radentscheid Freiburg stellte seine Forderungen an die Stadt und die geplanten Bürgerbegehren vor und rief zum Unterschriftensammeln auf.

Danke an alle Teilnehmenden für diese gelungene Aktion!

Großer Klimastreik 3. April

DEMONSTRATION ABGESAGT!
Alternativprogramm: https://freiburgforfuture.de/alternativprogramm-am-3-4/
Am 3. April ist unser nächster großer Klimastreik!

Es geht wie immer um 10:00 Uhr auf dem Platz der alten Synagoge los.

Wir möchten mit diesem Streik auf die Dringlichkeit des weltweiten Kohleausstiegs aufmerksam machen. In Deutschland soll mit Datteln IV ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen, in Australien will der Adani Konzern eine der größten Kohleminen der Welt bauen. Deswegen möchten wir heute eindringlich für die Alternativen im Stromsektor demonstrieren und eine zukunftsfähige Stromversorgung einfordern.
Wir streiken das Großkonzerne, die auf Kosten der nachfolgenden Generationen Profite maximieren und die globale Ungleichverteilung befeuern gestoppt werden.

Und wir streiken, damit endlich Schluss ist mit Politikern von gestern, die Politik von vorgestern machen. Denn wir wollen Politik für morgen und dafür brauchen wir heute Handlungen statt großer Worte.